News & Events

RETRO CLASSICS – März 2018 – Stuttgart (Germany)

PRESSE: Messina Classics im aktuellen Classic Driver Magazin RETRO CLASSICS 2018 – Link: https://bit.ly/2Ed83Sd – Photos Frederik Dulay-Winkler / Photography

Retromobile – February 2018 – Paris (France)

 

IAA Frankfurt – September 2017 – Frankfurt (Germany)

Der Besuch der IAA 2017 zum Pressetag brachte interessante Einblicke auf die Weiterentwicklung der aktuellen Fahrzeugmodelle. Wie zum Beispiel der neue Bentley Continental GT auf Basis des Porsche Panamera. Die Prämiere des Hypersportwagen von AMG „Project One“, war ein Highlight der Messe. Ich bin sehr über dessen Präsenz auf der Strasse gespannt… Der Bugatti Chiron überzeugt durch dessen imposantes Design & beeindruckende Fahrleistung (von 0 auf 400km/h in 32,6 sec). Die Warteliste für den Chiron ist entsprechend sehr groß. Dennoch ist es aktuell noch möglich ein Slot der insgesamt 500 Fahrzeuge zu bekommen. Ferrari hielt sich mit Supersportlern recht bedeckt und präsentierte den gleungenen Nachfolger des F12, der 812 Superfast. Die Faszination & Begeisterung für das Thema Automobil ist für viele Besucher nach wie vor ungebremst.

Pebble Beach Concours d’Elegance – August 2017 – Carmel (USA)

Es hat mich sehr gefreut Freunde von Messina Classics auf Pebble Beach Concours d’Elegance 2017 zu treffen. WIe auch weitere Events u.a. Concorso Italiano auf dem Black Horse Golf Course in Monterey, CA.

Die Auktionsergebnisse sind recht konstant im vergleich zu letztes Jahr. Laut Classic Analytics brachten die Auktionen in Pebble Beach 327,3 Millionen US-Dollar. Die Auktionshäuser RM Sotheby´s, Gooding & Company wie Bonhams wiesen eine Verkaufsrate von rund 58% auf. RM Auctions erzielte ein noch nie dagewesenes Ergebnis von über 22 Mio. US-Dollar für ein britisches Rennfahrzeug: Aston Martin DBR 1 Chassis Nummer 01. Ein weiteres Highlight war das Ergebnis des McLaren F1 von 1995. Für 15,6 Millionen US-Dollar wechselte dieser den Eigentümer. Der Ferrari 275 GTB/C Coupé erzielte bei Gooding & Company 14.52 Mio. US-Dollar. Für mich war ein persönliches Highlight der Porsche 917K – Gulf. Dieser Wagen wurde 1970 an Porsche-Werksfahrer Jo Siffert verkauft. Jo Siffert vermietete das Fahrzeug für die Filmaufnahmen mit Steve […]

Concorso d’Eleganza Villa d’Este – MAI 2017 – Como (Italia)

Concorso d’Eleganza Villa d’Este – MAI 2017 – Como (Italia)

Der Besuch des Concorso d‘Eleganza Villa d’Este 2017  bot eine atemberaubende Kulisse. Mein persönliches Lieblingsfahrzeug war der Ferrari 250 SWB Competition, Ex-Stuttgart Solitude Teilnehmer.
Ebenfalls war es spannend die Fahrzeuge auf der Auktion zu begutachten wie auch die Ergebnisse mit dem Markt zu vergleichen.

Anbei ein der Gallerie ein paar Eindrücke:

Photos by Frederik Dulay-Winkler Photography

 

Ferrari 250 GTE

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */

Techno Classica – APR 2017 – Essen (Germany)

Messina Classics – Christian M. Hembry auf der Techno Classica 2017 in Essen.

Unsere Formel für Werterhalt wie auch Wertwachstum ist: 1. Stückzahl, 2. Zustand, 3. Historie. In den letzten 2-3 Jahren erfuhren jedoch Fahrzeuge welche diese Kriterien nicht unbedingt erfüllt haben, ebenfalls exorbitante Wertzuwächse (Beispiel: MB 190SL, Ferrari Testarossa etc). In naher Vergangenheit sind die Preise dieser Kategorie abgekühlt, speziell wenn der Faktor Zustand nicht erfüllt wird. Der Fokus liegt nach wie vor auf Originalzustände, diese bekommt man höchst selten offiziell angeboten sondern wechseln „hinter dem Markt“ den Eigentümer.

Christian M. Hembry stellt auf der Techno Classica 2017 in Essen fest, dass die offiziell angebotenen Exponate im unterem bis mittlerem Preissegment neue Eigentümer zu moderaten Kursen finden. Ein aktiver Handel findet statt.

Auf der Messe waren ungewöhnlich wenige „Unicorns (Einhörner)“ der Sammlerszene zu finden.

Der Trend für High-End Fahrzeuge im entsprechendem Zustand & nachvollziehbarer Historie geht dahin, […]

Retro Classics – MAR 2017 – Stuttgart (Germany)

Alljährlich stellt Messina Classics auf der Retro Classics in Stuttgart in der Exklusivhalle – 01 aus.

Insgesamt war die Messe intensiv und pulsierend. Der Markt ist sehr aktiv. Sammler suchen stets nach der Perle.
Diese werden in der Regel persönlich & direkt angeboten.

Sammler, Experten und die Fachpresse wie Classic Driver und Anamera waren begeistert von den einzigartigen Originalzuständen der Fahrzeuge (Ferrari F40 & Ferrari 575 HGTC im beilackierungsfreien Zuständen), welche Messina Classics präsentiert hat.

Siehe Berichte anbei:

  • CLASSIC DRIVER – LINK: https://www.classicdriver.com/de/article/autos/kein-platz-fuer-cowboys-auf-der-retro-classics-2017 – Photo von: Frederik Dulay-Winkler / Photography
  • ANAMERA – LINK: http://www.anamera.com/en/editorial/article/news/retro-classics-2017-even-bigger-than-the-older-and-internationally-better-known-techno-classica/index.html – Photo von: Peter Singhof

Für eine persönliche Beratung ist MessinaClassics stets für Sie erreichbar.

Vereinbaren Sie noch heute ein Termin unter office@messinaclassics.de oder TEl: + 49(0) 7771 – 898 0065 .

Rétromobile – FEB 2017 – Paris (France)

Die weltbekannte Messe – Rétromobile in Paris ist alljährlich der Startschuss der Saison 2017.
Die Händler präsentierten seltene Klassiker, jeder war gespannt auf die Auktionsergebnisse von Bonhams, RM-Sotheby´s & Artcurial. Einzigartige Fahrzeuge wurden versteigert wie der Prototyp Ferrari 206 Dino von 1965. Für seltene Fahrzeuge mit entsprechender Historie geht es weiter nach oben. Sammler wollen Fahrzeuge im sehr gutem Zustand, entsprechende Historie und möglichst geringer Stückzahl. Dies ist die Formel für ein nachhaltigen Werterhalt bzw Zuwachs. Fahrzeuge welche diese Kriterien nicht erfüllen, erreichen keine Rekordergebnisse und zeigen eine Normalisierung.
Um diese Unterschiede auf Marktebene darzustellen verlangt es Expertise.
Für eine persönliche Beratung ist MessinaClassics stets für Sie erreichbar.
Insgesamt war die Messe intensiv und pulsierend. Der Markt ist sehr aktiv. Sammler suchen stets nach der Perle.
Diese werden in der Regel persönlich & direkt angeboten.

Vereinbaren Sie noch heute ein Termin unter office@messinaclassics.de oder TEl: + 49(0) 7771 – 898 […]

DUEMILA RUOTE 2016, Milano (Italia)

Die Auktionsergebnisse der DUEMILA RUOTE in Milano (Italia) waren atemberaubend. Die Zustände der Fahrzeuge entsprach nicht dem Standard für Enthusiasten, welche Fahrzeuge für das nächste Concours Event gesucht haben. Jedoch beflügelte die Fülle an Angebot die Bieter zu Höchstpreisen. Neue Standards wurden gesetzt z.B. mit dem Ergebnis des Maserati MC12.

Um auch Ihr persönliches Wunschfahrzeug anbieten zu können, kontaktieren Sie mich sehr gerne unter office@messinaclassics.de

Grazie Mille

Back to top