Inventory Listing

Powerful Inventory Marketing, Fully Integrated

2016 – FERRARI – F12 TDF

2016 – FERRARI – F12 TDF

GERMAN / DEUTSCH

  • Erstauslieferung EU
  • 780-PS, V12 Saugmotor
  • Sammlerzustand
  • LIMITED EDITION 1 VON 799 EXEMPLAREN

Beschreibung:

Der F12 TDF ist eine Hommage an die Tour de France, das legendäre Langstreckenrennen aus den 50er & 60er Jahre. Star des Rennens war damals der Ferrari 250 GT Berlinetta von 1956, der gleich viermal in Folge triumphierte. Bei der Tour de France konnten nur diejenigen Fahrzeuge siegreich durchs Ziel gehen, die maximale Performance mit Langstreckentauglichkeit vereinten – bei mehreren hundert Kilometern täglich auf schnellen, anspruchsvollen Strecken war gerade letzteres unabdingbar, um nicht frühzeitig zu kapitulieren.

Der auf 799 Exemplare limitierte Ferrari F12tdf nimmt dieses Konzept wieder auf und liefert ultimative Fahrleistungen sowohl im Alltag als auch auf der Rennstrecke. Die Sonderedition zeigt die ganze Innovationskraft der Marke mit dem Cavallino Rampante und erstreckt sich vom Motor über die Aerodynamik bis hin zur Fahrdynamik. Damit bietet der F12tdf Beschleunigungswerte, Straßenlage und Agilität wie kein Zweiter. Den Antrieb übernimmt ein 780 PS starker V12-Saugmotor. Er basiert auf dem mehrfach ausgezeichneten Zwölfzylinder aus dem F12 Berlinetta. Die atemberaubende Fahrdynamik – insbesondere die Querbeschleunigung aus Kurven – verdankt der Sportwagen dem um 8% gestiegenen Verhältnis zwischen Vorder- und Hinterreifen. Die dadurch entstehende Tendenz zum Übersteuern wird durch eine innovative, mitlenkende Hinterachse kompensiert (Virtual Short Wheelbase): Sie ist an die Fahrdynamiksysteme gekoppelt und erlaubt Reaktionszeiten und Einlenkvermögen wie ein Rennwagen. Gleichzeitig sorgt sie für verbesserte Stabilität bei Höchstgeschwindigkeiten sowie in Kurven – dort macht sich auch der um 87% gesteigerte Abtrieb bemerkbar, der beim Sondermodell ein Niveau erreicht wie noch nie zuvor bei einer Berlinetta mit V12-Frontmotor. Gegenüber dem Serienfahrzeug verliert der F12tdf 110 Kilogramm. Ausschlaggebend sind radikale Veränderungen an Karosserie, Innenraum, Motor, Getriebe und Fahrgestell sowie der weitverbreitete Einsatz von Karbon innen wie außen. Unterm Strich stehen so rekordverdächtige Fahrleistungen: Von 0 auf 100 km/h beschleunigt der Sportwagen in 2,9 Sekunden, von 0 auf 200 km/h vergehen lediglich 7,9 Sekunden. Den Kurs in Fiorano umrundet die Berlinetta in 1’21”. Querdynamisch sind die Verbesserungen ebenso substanziell wie in der negativen Beschleunigung: Das vom LaFerrari adaptierte Extreme Design-Bremssystem mit einteiliger Bremszange bringt den F12tdf in 30,5 Metern von 100 km/h in den Stillstand (200 auf 0 km/h: 121 Meter). Für das limitierte Sondermodell blieb kaum ein Teil unangetastet, von der scharf geschnittenen Nase bis zum Heck. Erwähnenswert sind in diesem Zusammenhang auch die breiteren Spuren der Vorder- und Hinterachsen, wodurch der F12tdf wesentlich aggressiver wirkt. Ziel des Designteams war, beim Sondermodell einerseits die skulpturale Schönheit des F12berlinetta zu bewahren, gleichzeitig den zahlreichen aerodynamischen Lösungen auch eine entsprechende optische Würdigung zu erweisen. Bestes Beispiel hierfür ist die weiterentwickelte Aerobridge, die nun in Sichtkarbon gefertigt ist und in ihrer Ästhetik hervorragend zum optischen Gesamteindruck beiträgt. Die kompromisslose Sportlichkeit findet auch im geradezu spartanischen Cockpit seine Fortsetzung. Als Fahrer sitzt man im Mittelpunkt des Geschehens und blickt auf Karbon-umrandete, Satelliten-förmig angebrachte Instrumente. Aus dem gleichen Material sind die Türpaneele gefertigt.

Farbe:

  • Außen: Rosso Corsa
  • Innen: Lederausstattung schwarz

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin.
Verkauf im Kundenauftrag.
(Alle Angaben ohne Gewähr, Irrtümer / Änderungen vorbehalten)

MESSINA CLASSICS
Verkauf | Auftragssuche | Beratung |

www.messinaclassics.de


2016 – FERRARI – F12 TDF

ENGLISH / ENGLISCH

  • first delivery EU
  • 780 hp V12 naturally aspirated engine
  • LIMITED EDITION 1 of 799 units
  • no accident & no re-paint

The F12 TDF Ferrari is a tribute to the Tour de France, the legendary endurance race from the 50s & 60s. Star of the race was then the Ferrari 250 GT Berlinetta of 1956, which triumphed four times in a row. In the Tour de France, only those vehicles could be victorious through the finish, combining maximum performance with long-distance capability – with several hundred kilometres a day on fast, demanding routes, the latter was essential in order not to surrender at an early stage.

Limited to 799 units, the Ferrari F12 TDF picks up on this concept and delivers ultimate performance both in everyday life and on the race track. The special edition shows all the innovative power of the brand with the Cavallino Rampante and extends from the engine through the aerodynamics to the driving dynamics.

The F12 TDF offers acceleration, road-holding and agility like no other. The drive takes over a 780 hp V12 naturally aspirated engine. It is based on the award-winning twelve-cylinder from the F12 Berlinetta. The breathtaking driving dynamics – in particular, the lateral acceleration from curves – owes the sports car to the 8% increased ratio between front and rear tires. The resulting tendency to oversteer is compensated by an innovative, self-steering rear axle (Virtual Short Wheelbase): it is linked to the vehicle dynamics systems and allows reaction times and steering ability like a racing car. At the same time, it provides improved stability at top speeds and in corners – there is also the 87% increase in downforce noticeable, which reaches a level on the special model as never before in a Berlinetta with V12 front engine. Compared to the production vehicle, the F12tdf loses 110 kilograms. Decisive are radical changes to body, interior, engine, transmission and chassis as well as the widespread use of carbon inside and out. The bottom line is that record-breaking performance: From 0 to 100 km / h, the sports car accelerates in 2.9 seconds, from 0 to 200 km / h only 7.9 seconds pass. The course in Fiorano orbits the Berlinetta in 1’21 „. The improvements are just as substantial in terms of lateral dynamics as they are in negative acceleration: the LaFerrari-adapted Extreme Design brake system with one-piece brake caliper brings the F12tdf to a standstill in 30.5 meters from 100 km / h (200 to 0 km / h: 121 meters) , Hardly any part remained untouched for the limited edition model, from the sharp-cut nose to the rear.

Colour:

  • exterior Rosso Corsa
  • interior black

(All information was given to the best of our knowledge and belief; errors excepted and subject to change.)

Please contact us for additional information or a viewing appointment.

MESSINA CLASSICS

Sales | Scouting | Expert advice

www.messinaclassics.de
office@messinaclassics.de

Mobil: +49 172 14 800 81

SHOWROOM:
Motorworld Region STUTTGART
Graf-Zeppelin Platz
D-71034 Böblingen

Marke: Ferrari
Modell: F12 TDF
Fahrzeugtyp: Coupé / Sportwagen
Baujahr: 2016
Back to top